Alles kleine Fische: Diegel besuchte Lachszentrum

Westfälische Rundschau,
27. November 2008,
Christoph Bauer

2008_nov_diegel
Abstreifen eines Lachses: Regierungspräsident Diegel (Mitte), Betriebsleiter Firzlaff (rechts) und Mitarbeiterin Frau Richter
2008_nov_gruppe
Von links nach rechts: Regierungspräsident Diegel, Betriebsleiter Firzlaff, Herr Stöcker, Frau Ewert (Bezirksregierung Arnsberg), Frau Stiller-Ludwig (Umweltamt, Leiterin Untere Wasserbehörde), Herr Ackmann, Dr. Hagemeyer, Vorsitzender des Vereins „Der Atlantische Lachs e.V.“
(Fotos: M. Ackmann)

Regierungspräsident begeistert von Anlage unterhalb der Hasper Staumauer

Hagen. Eigentlich sind „kleine Fische“ nicht sein Ding, doch im Lachszentrum an der Hasper Talsperre machte Regierungspräsident Helmut Diegel gestern große Augen.

„Das machen Sie hier alles mit Ehrenamtlichen?“, fragte er verblüfft beim Anblick der Anlage. Der gebürtige Hagener kannte das Lachszentrum noch überhaupt nicht und war jetzt als Leiter der oberen Wasserbehörde einer Einladung von Dr. Rainer Hagemeyer gefolgt. Hagemeyer und Betriebsleiter Dietmar Firzlaff führten ihn von den Brutbecken in der Staumauer an den Aufzuchtbecken vorbei bis hin zu Abnahme von Lachseiern und -sperma.

1,5 Millionen Lachse wachsen in Haspe auf vier Zentimeter heran, die meisten werden in Biotopen ausgesetzt, 100 000 bleiben jedoch in den Zuchtbecken bis sie zwölf Zentimeter groß sind. Das soll mehr werden. Deshalb plant die Aufzuchtstation eine Erweiterung: 900 000 €. Das Geld kommt aus der Fischereiabgabe und soll in drei Teilbeträgen ab 2009 ausgezahlt werden. Hagemeyer warb beim RP dafür, die Flüsse in Zukunft auch für stromabwärts wandernde Fische nutzbar zu machen. Bisher verhindern dies Wasserlaufkraftwerke. Diegel sagte dem Lachszentrum auch in diesem Punkt seine Unterstützung zu.

2008_nov_abstreifen1Vorbereitungen für das Abstreifen 2008_nov_abstreifen2Transport der Lachse 2008_nov_abstreifen3Abstreifen eines Lachsweibchens 2008_nov_abstreifen4Verteilen der Lachseier verschiedener Weibchen
2008_nov_abstreifen5Auf Einwegspritzen aufgezogenes Lachssperma 2008_nov_abstreifen6Abgestreifte Lachsweibchen im Rundstrombecken 2008_nov_abstreifen7Befruchtung der Lachseier 2008_nov_abstreifen8Befruchtete Lachseier

(Fotos: M. Ackmann)